macc:ess - Logo

mac:cess ist ein einfach zu bedienendes GUI-Tool, welches zu dem Zweck entwickelt wurde, einen Netzwerk-Login unter Mac OS X zu ermöglichen. Gerade dann, wenn man sich mit mehreren Netzlaufwerken verbinden möchte ist mac:cess eine bequeme Alternative zum "Mit Server verbinden..."-Dialog von Mac OS X.

mac:cess - Login
Abb. 1: Login - Screen

mac:cess bietet die Möglichkeit, sich mit einem Klick mit mehreren Netzlaufwerken zu verbinden. In einer übersichtlichen Liste lassen sich verschiedene Server-Ziele definieren, die dann für den Login-Vorgang aktiviert oder deaktiviert werden können ("Active")

mac:cess - Edit
Abb. 2: Edit - Screen

Darüberhinaus lässt sich pro Ziel wählen, ob die eingegebenen Login-Daten oder jeweils individuelle Daten genutzt werden sollen ("Use Login" - ist dieses Feld deaktiviert würde die Standard-Eingabemaske von Mac OS X erneut zur Eingabe von Benutzername und Passwort auffordern).

Auch kann aus dem eingegebenen Benutzernamen auf ein entsprechendes Home-Verzeichnis auf einem Server verlinkt werden ("Add Home" - ist dieses Feld aktiviert, so wird der Nutzername an den Pfad angehängt). Unterstützte Protokolle sind AFP, CIFS, SMB und NFS.

Download

Getestest unter: Mac OS X 10.5+

Entwickelt von Dipl.Ing.(FH) Karim Odeh und Benji Braun M.Sc im StudioM der Fakultät Medien- und Informationswesen an der Hochschule Offenburg.